Für alle Menschen

Lerne, wie du

  • ein besseres Miteinander schaffst – beruflich und privat
  • dich klar, deutlich und wertschätzend für deine Anliegen einsetzt
  • nichts mehr persönlich nimmst, sondern wirklich verstehst
  • Konflikte löst und gemeinsam neue Lösungen findest

Montags von 19:00 – 21:30

Übungsabende

Übungsabende

Ein sicherer und geschützter Rahmen zum Austauschen und Üben.

Unsere Übungsabende bieten einen sicheren und geschützten Rahmen zum Austauschen und Üben.

Für Menschen, die den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation üben und in den Alltag integrieren wollen. Für Menschen, die ein Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation (oder mehr) besucht oder ein Buch zum Thema Gewaltfreie Kommunikation gelesen haben.

Mehr erfahren & Anmeldung

Leitung:

Horst Barta

Termine:

Jeden Montag von 19 – 21:30 (außer an Feiertagen und in den Schulferien).

Hier die nächsten Termine und Themen

Die einzelnen Themenabende werden anhand von Übungen und Begleitung unterstützt.
Wünsche und eigene Themen können berücksichtigt und geübt werden.

  • 23.10.2017     |     Störung u. Kritik ansprechen mit den 4 Schritten
  • 30.10.2017     |     Bewertungen/Urteile umwandeln in eine reine Beobachtung
  • 06.11.2017     |     Ärgertreiber-Pseudogefühl identifizieren -umwandeln zu Gefühle
  • 13.11.2017     |     Selbstempathie – Empathie – Empathisch zuhören
  • 20.11.2017     |     Deine Bedürfnisse erkennen und benennen
  • 27.11.2017     |     Mein Bedürfnis – Bitten/Strategien-Repertoire aufbauen
  • 04.12.2017     |     Den Dialog vorbereiten und eröffnen
  • 11.12.2017     |     Störung u. Kritik ansprechen mit den 4 Schritten

Veranstaltungsort:
BartaTeam KommunikationsWerkstatt
Artur-Michl-Gasse 10 c
8042 Graz

Kosten:
10,- – 20,- (inkl. Ust): Wähle selbst, welchen Beitrag du leisten möchtest.

Anmeldung:
Bitte nur vor dem 1. Mal telefonisch oder per E-Mail:

Tel: 0676 / 41 45 660
E-Mail: office@barta-team.at

Danach steht es dir frei, wann immer du willst, zu den Übungsabenden zu kommen.

Einführungsseminar

Einführungsseminar

Erlerne die Haltung und die Methode der gewaltfreien Kommunikation

Möchtest du

  • dich klar und deutlich ausdrücken, ohne andere zu verletzen?
  • mehr gehört und besser verstanden werden?
  • Widerstände im Miteinander abbauen?
  • Angriffe, Kritik und Schuldzuweisungen nicht persönlich nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören verstehen, was dahinter steckt?
Mehr erfahren & Anmeldung

Du lernst:

  • Sprach-Fallen (er-)kennen, die dir das Leben und die Kommunikation schwer machen können
  • Was eine gelungene Kommunikation fördert
  • Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation
  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation und ihre Schlüsselunterscheidungen
  • Selber mehr Klarheit zu bekommen
  • In guten Kontakt und in gute Verbindung mit anderen zu kommen
  • Verbale Angriffe und Forderungen nicht persönlich zu nehmen
  • Wertschätzung auszudrücken

Wir arbeiten an konkreten Beispielen aus dem Alltag.

Video:


Termine:

EF 1017: von Freitag, 06.10. – Sonntag, 08.10.2017

EF 1217: von Freitag, 01.12. – Sonntag, 03.12.2017

Seminarzeiten:
Freitag von 18 – 21 Uhr
Samstag von 9 – 17 Uhr
Sonntag von 9 – 15 Uhr

Veranstaltungsort:
BartaTeam KommunikationsWerkstatt
Artur-Michl-Gasse 10 c
8042 Graz

Kosten: 
240,- (inkl. Ust)

Mit dabei sind:

  • alle Arbeitsblätter – zum immer wieder Ausdrucken und Verwenden
  • sämtliche Flipcharts, die wir im Laufe des Seminars verwenden und entstehen – als Fotoprotokoll
  • wöchentlich GRATIS Anregungen und Tipps zum Dranbleiben und zur leichteren Umsetzung in den Alltag.

Anmeldung

Jahrestraining LebensWert leben

Wie du dich selbst und andere besser verstehst
und dein Leben bedürfnisorientiert nach DEINEM Geschmack gestaltest!

 

Jahrestraining

Du willst dir und deinen Beziehungen gut tun?
Eine wohltuende Idee!
Im LebensWert leben – Training entdeckst du viele Möglichkeiten!

Du wirst energieraubende Kommunikation blitzschnell wahrnehmen, stoppen und verändern.
Klar und deutlich bringst du deine Gefühle und Bedürfnisse zum Ausdruck und klingst dabei ganz und gar nach dir.
In Gesprächen mit anderen verstehst du rasch, worum es ihnen wirklich geht.
Du erkennst, was dich innerlich (an-) treibt und erforscht deine persönlichen Strategien.

 

Alles, was du lernst, kannst du in jeder Situation anwenden – ob beruflich oder privat!

Mehr erfahren & Anmeldung

Spielerisch erweiterst du deine praktische Kompetenz und lernst:

  • aufrichtig und authentisch in der „Sprache der Gewaltfreien Kommunikation“ zu sprechen
  • ein „Nein“ aufrichtig ausdrücken
  • ein „Nein“ empathisch aufnehmen
  • was du hörst und welche Wahlmöglichkeiten du hast
  • Umgang mit Ärger – mit deinem eigenen und mit fremdem
  • Umgang mit Fehlern, Misserfolg und deiner inneren kritischen Stimme
  • was du musst (und was du nicht musst) und was du wirklich willst
  • Vorurteile abbauen
  • Gewaltfrei unterbrechen
  • Mit Schweigen umgehen
  • Bedauern ausdrücken
  • Empathisch begleiten
  • wie du alltäglich Energie tankst

Das Jahrestraining LebensWert leben findet wieder über 9 Monate jeweils an einem Samstag pro Monat jeweils von 9 – 17 Uhr statt.

Zwischen den Seminartagen gibt es Anregungen für den Alltag.

Am 21. Oktober 2017 starten wir das 9. Jahrestraining. Dabei tauchen wir nach und nach tiefer ein!
Der 21. Oktober ist so schnell da und da kannst du nicht kommen? Du möchtest trotzdem gerne dabei sein? Bitte schreib mir ein E-Mail oder ruf mich an!

 Auch das 9. Jahrestraining LebensWert leben 2017/2018 findet wieder über 9 Monate jeweils an 1 Samstag im Monat statt.

Was, wenn du einmal nicht dabei sein kannst?

Uns ist es ein großes Anliegen, dass alle alle Inhalte mitbekommen. Wenn du einmal an einem Samstag nicht kommen kannst, bieten wir dir gerne die Möglichkeit, das Versäumte nachzuholen.
Bisher haben wir dafür einen Montag gewählt, an dem wir in der Zeit von 17 – 19 Uhr die Inhalte nachgeholt haben und von 19 – 21:30 konnten im Rahmen des Übungsabends die Übung dazu gemacht werden.

Trainingstage und -inhalte:

  • 21.10.2017: Vision – Ziel – Strategien mit Hilfe von Werte und Bedürfnissen
    wählen, Haltung und Verhalten, Kommunikationssperren in der Empathie, Empathie
  • 18.11.2017: Beobachten statt Bewerten, Gefühle und Pseudogefühle, Bedürfnisse
  • 16.12.2017: Bedürfnisse in der Umgangs- bzw. Alltagssprache, indirekte und
    direkte Bitten, bitten statt fordern, 3 Arten von Bitten, Gespräch mit Selbstempathie vorbereiten, Dialog eröffnen
  • 20.01.2018: Innerlich ausmisten: Muss ich oder muss ich nicht, ein Nein
    aufrichtig ausdrücken, ein Nein empathisch aufnehmen
  • 10.02.2018: Umgang mit Ärger (eigener und fremder)
  • 10.03.2018: Der rote Faden im Gespräch, Dialoge üben
  • 07.04.2018: Mit Fehlern und persönlichem Misserfolg umgehen, Umgang mit Vorurteilen
  • 05.05.2018: Bedauern und etwas wieder gut machen, gewaltfrei Unterbrechen,
    Umgang mit Schweigen
  • 09.06.2018: Wertschätzung, Abschlussübungen

Seminarzeiten:
jeweils Samstag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:
BartaTeam KommunikationsWerkstatt
Artur-Michl-Gasse 10 c
8042 Graz

Kosten:
€ 1.080,- (incl. 20 % USt) Ratenzahlung gerne möglich.
Du willst wiederholt dabei sein? Bitte sprich mich wegen der Kosten an: 0676/ 41 20 625

Das sagen andere:

„Das GFK-Jahrestraining hat mich zu meinen Bedürfnissen geführt, hat mich gelehrt, diese wahrzunehmen und sie auf eine Art und Weise auszudrücken, dass niemand verletzt oder benachteiligt wird. Das GFK-Jahrestraining war das Erlernen einer Sprache, die wertschätzend und achtsam mit den Mitmenschen umgeht, auch dann, wenn die Gesprächspartner gerade nicht einer Meinung sind oder bei Interessenskonflikten. Es gab viele, viele Übungsbeispiele aus dem Leben, aus Familiensituationen in der Sprache mit Kleinkindern, mit Schulkindern, mit pubertierenden Kindern oder mit dem Partner, die ich als sehr hilfreich und alltagstauglich mitgenommen habe und erfolgreich anwende.

Ganz tief beeindruckt bin ich von den erlernten Fähigkeiten, nun gut für mich selbst sorgen zu können und das aus dem einfachen Bedürfnis heraus, mich selbst zu achten und anzunehmen, so wie ich bin.“
Silvia K., Kumberg

 

„Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein faszinierendes Instrumentarium, das mir ermöglicht meine Beziehungen besser zu gestalten. Auf der Basis „ich will mich verstehen und ich will dich verstehen“, achte ich auf meine eigenen Gefühle und Bedürfnisse und teile diese auch mit. Gleichzeitig eröffnet das beim Gesprächspartner den Freiraum ganz bei sich zu bleiben und in sich hinein zu spüren, was in ihm lebendig wird an Gefühlen und Bedürfnissen.

Das Schöne daran ist, dass Verurteilungen und Bewertungen wegfallen und Wertschätzung und Achtung ausgedrückt werden.

Ich bin sehr froh dieses Jahrestraining gemacht zu haben, da ich jetzt Kommunikation viel bewusster wahrnehme und sich viele Gestaltungsmöglichkeiten auftun.“
Hermine B., Weiz

 

„Wenn ich an das Jahrestraining zurückdenke, bin ich sehr glücklich, dass ich daran teilnehmen konnte. Für mich ist es sehr wichtig, an der GFK dranzubleiben und mich persönlich weiterzuentwickeln. Irmgard hat mir dies in einem geschützten Rahmen ermöglicht und ich fühlte mich in sehr wohl, gut aufgehoben, sicher und geborgen.

Sehr wertvoll fand ich auch die Zeit zwischen den „Trainingstagen“ zum „Sich Setzen des Erlernten“ und zum Üben. Mittlerer Weile schaffe ich mehr und mehr Kleinigkeiten zu feiern, kann auch mit Misserfolgen optimaler umgehen und darf auch schon auf so manche Konfliktlösung mit Hilfe der GFK zurückschauen. Darüber bin ich sehr glücklich und dankbar. Das Jahrestraining war für mich auf allen Ebenen eine Bereicherung und ich möchte keine Minute davon missen.“
Sandra S, Köflach

 

Anmeldung:

Hol dir gratis
unsere Bedürfnis-App!

Melde dich jetzt an und erhalte deine wöchentliche Dosis gewaltfreie Kommunikation.